Zum Hauptinhalt springen
Kontakt

12.09.2022, Kehl – Die Lactalis Deutschland GmbH ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes vorsorglich diverse von der Société Fromagère de Riblaire (Frankreich) produzierte Ziegenkäseprodukte zurück. Es ist nicht auszuschließen, dass sich metallische Fremdkörper in den Produkten befinden. Von dem Rückruf betroffen sind die Produkte „Milbona Ziegenweichkäse“, „Chêne d’Argent Ziegenkäserolle“, „Roi de Trèfle Sainte Maure Ziegenrolle“, „Gut & Günstig Französischer Ziegen-Weichkäse“, „Cabriolait Französischer Weichkäse aus pasteurisierter Ziegenmilch“, „Président Sainte Maure Weichkäse-Rolle“ und „Président Ziegenkäse 1kg“. 

Im Zuge der laufenden Untersuchung unserer Prozesse, konnten wir weitere Mindesthaltbarkeitsdaten (MHDs) identifizieren, die wir aus Sicherheitsgründen zurückrufen. Zum Schutz der Verbraucher haben wir unsere Verbraucherinformationen umgehend aktualisiert.

Weitere MHDs sind durch den Rückruf betroffen: 

  •  „Roi de Trèfle Sainte Maure Ziegenrolle“, verkauft durch Aldi Süd: MHD 22.09.22 bis zum 06.10.22.


Anpassung der MHDs: 

  • „Président Sainte Maure Weichkäse-Rolle“ (deutschlandweit): MHD 02.10.22 bis zum 19.10.22
  • „Président Ziegenkäse 1kg“ (deutschlandweit): Nur das MHD 31.10.22 ist betroffen.


Hier eine Übersicht der betroffenen Produkte mit den folgenden (MHD):

Produktname

Gewicht (Stück)

Fettstufe

Mindesthaltbar-keitsdatum (MHD)

 

(EAN Nr. )

Identitäts-kenn-zeichen

Vertrieben durch

„Président Saint Maure Weichkäse-Rolle“

200g

Mind. 45% Fett i. Tr.

02/10/2022
bis zum
19/10/2022

3228020114225

FR 79.299.001 CE

Deutschlandweit

„Président Ziegenkäse“

1kg

Mind. 45% Fett i. Tr.

31/10/2022

3228021975078

 

FR 79.299.001 CE

Deutschlandweit

„Milbona Ziegenweich-käse“

200g

Mind. 45% Fett i. Tr.

01/10/2022

03/10/2022

04/10/2022

05/10/2022

06/10/2022

09/10/2022

11/10/2022

15/10/2022

0000020490454

 

FR 79.299.001 CE

LIDL

„Chêne d’Argent Ziegen-käserolle“200gMind. 45% Fett i. Tr.

01/10/2022

03/10/2022

04/10/2022

05/10/2022

06/10/2022

09/10/2022

11/10/2022

15/10/2022

0000020490454

FR 79.299.001 CELIDL

„Cabriolait Französischer Weichkäse aus pasteurisierter Ziegenmilch“

200g

 

04/10/2022

11/10/2022

 

3228022160169

FR 79.299.001 CE

Pierre Meyer

„Gut & Günstig Französischer Ziegen-Weichkäse“

200g

 

Bis zum

15/10/2022

4311596460120

FR 79.299.001 CE

Edeka

„Roi de Trèfle Saint Maure Ziegenrolle“

200g

 

22/09/2022 
bis zum
06/10/2022 

4061458043342

FR 79.299.001 CE

Aldi Süd

Produkte mit anderen Haltbarkeitsdaten sind nicht betroffen. 

Die Produkte sind seit Ende August deutschlandweit im Verkehr, unter anderem bei LIDL, Pierre Meyer, Edeka und Aldi Süd. Der Verkauf der betroffenen Produkte wurde umgehend gestoppt.

Verbraucher, die eines der betroffenen Produkte gekauft haben, werden gebeten, dieses nicht zu verzehren und das Lebensmittel selbst zu entsorgen oder in das Einkaufsgeschäft zurückzubringen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Kassenbeleg.

Fremdkörper in Lebensmitteln können nach dem Verzehr zu inneren Verletzungen sowie Verletzungen im Mund- und Rachenraum führen. In diesem Fall oder bei Verdacht auf innere Verletzungen werden Verbraucher gebeten, unverzüglich ihren Arzt zu konsultieren und auf den Verzehr des verunreinigten Produktes hinzuweisen.

Verbraucher können sich bei Fragen an unsere Kundenhotline unter +49 (0) 6543 503 603 wenden, die werktags von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr und samstags/sonntags von 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr besetzt ist. 

Die Sicherheit unserer Kunden und die Qualität unserer Produkte stehen für uns an erster Stelle. Wir bedauern, dass die betroffenen Ziegenkäseprodukte nicht unseren eigenen hohen Qualitätsstandards entsprechen. Wir haben sofortige Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass unsere Produktion die strengen Standards hinsichtlich Qualität und Lebensmittelsicherheit weiterhin erfüllt. 

Der Rückruf wird in enger Abstimmung mit den zuständigen Behörden durchgeführt. 

Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist leicht auf der Rückseite der Verpackung zu erkennen: 

Pressekontakt:

BCW GmbH
Heike Malinowski
heike.malinowski@bcw-global.com